top of page
  • annikafriedle

Jugendsport

In unserem Verein wird die Jugendarbeit groß geschrieben. Viele unserer Reitschüler haben im Rahmen unserer Ferienkurse zum ersten Mal Stallluft geschnuppert und einen Einblick in Pferdepflege und Reiten bekommen. Auch der Tag der Offenen Tür bietet immer wieder auch den ganz Kleinen die Möglichkeit, beim Ponyreiten ein paar erste Runden auf dem Pferderücken zurückzulegen. Der reguläre Schulbetrieb für unsere Schulreiter findet dann über das ganze Jahr außerhalb der Schulferien an 6 Tagen die Woche statt. Im Alter von ca. 9 Jahren erlernen die Kinder das Reiten an der Longe und danach das freie Reiten in der Gruppenstunde. Unsere 7 Schulpferde haben schon so manche(n) Reiter(in) zum "Meister" gemacht. Auch unter dem Jahr lassen sich Jugendwartin und Reitlehrer immer wieder etwas besonderes einfallen. So gibt es länger geplante Ferienkurse aber auch einfach mal spontane Ideen wie Faschingsreiten im Rahmen einer ganz normalen Reitstunde - nur eben mit Kostümen und in der liebevoll mit Luftschlangen und Luftballons dekorierten Reithalle.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page